Alle Fachinformationen

Auf nationaler wie europäischer Ebene wird wieder einmal die Abschaffung, oder weitgehende Einschränkung des individuellen Asylrechts diskutiert. Die Begründnung: es ist unzumutbar, dass Tausende auf der Flucht ihr Leben lassen und Schlepper darüber entscheiden, wer nach Europa kommen darf und wer...

Weiterlesen

Kuratoriumsvorsitzender von Aktion Deutschland Hilft, Sigmar Gabriel, ruft zu Spenden für Flüchtlinge in Myanmar und Bangladesch auf

Weiterlesen

Welche Auswirkungen können Fahrverbote für die soziale Arbeit haben?

Weiterlesen

Kolumne: "Hilfe, Bedarfsermittlung!" von Roland Frickenhaus, Dresden

Weiterlesen

Die Friedrich-Ebert-Stiftung hat das Heft "Inklusive Bildung in Deutschland - Ländervergleich" veröffentlicht.

Weiterlesen

Sozialomat: Hier geht's zur Wahlhilfe...

Unsere nächste Veranstaltung

26.09.2017 10:30
Der Paritätische möchte mit der Veranstaltung „Teilhabe am Arbeitsleben für ALLE - bekannte und neue Angebote im BTHG“ Informationen zu den relevanten neuen Regelungen im Gesetz und Impulse für die Umsetzung auf der regionalen Ebene geben. Darüber hinaus soll ein Erfahrungsaustausch hinsichtlich der Umsetzungsaktivitäten auf der Bundes- und Länderebene ermöglicht werden. Schwerpunktthemen werden hierbei insbesondere die Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM), die Anderen Leistungsanbieter, die Beschäftigungs- und Tagesförderstätten, das Fachausschuss- und Gesamtplanverfahren sowie das Budget für Arbeit sein.
  Ort: Dietrich-Bonhoeffer-Haus

S
U
B
M
E
N
Ü