Alle Fachinformationen

Terminhinweis: ver.di und Paritätischer präsentieren Umfrage zu Einstellungen in der Bevölkerung zu Verteilungsfragen

Einladung zur Pressekonferenz am 12. September 2017

Der Paritätische Gesamtverband und die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di, Partner im Bündnis „Reichtum umverteilen – ein gerechtes Land für alle“, präsentieren die Ergebnisse einer repräsentativen Meinungsumfrage zu Verteilungsgerechtigkeit und Steuerpolitik, die unter anderem Antworten auf folgende Fragen gibt:

  • Wie hält es die Bevölkerung mit der Umverteilung?
  • Wie schätzt die Wählerschaft unterschiedlicher Parteien das Engagement des Staates in Sachen Bildung, Wohnungsnot oder Flüchtlinge ein?
  • Wie weit vertreten die Parteien in diesem Bundestagswahlkampf tatsächlich die Interessen ihrer Anhängerschaft?


Die Pressekonferenz anlässlich der Präsentation der Ergebnisse findet statt

am Dienstag, 12. September 2017, 12 Uhr

im Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz, Raum 1

Schiffbauerdamm 40 / Ecke Reinhardtstraße 55, 10117 Berlin

Podiumsteilnehmende sind:

  • Frank Bsirske, Vorsitzender der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di)
  • Dr. Ulrich Schneider, Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbands


Um Anmeldung wird gebeten per E-Mail an: pr@paritaet.org.


Sozialomat: Hier geht's zur Wahlhilfe...

Unsere nächste Veranstaltung

26.09.2017 10:30
Der Paritätische möchte mit der Veranstaltung „Teilhabe am Arbeitsleben für ALLE - bekannte und neue Angebote im BTHG“ Informationen zu den relevanten neuen Regelungen im Gesetz und Impulse für die Umsetzung auf der regionalen Ebene geben. Darüber hinaus soll ein Erfahrungsaustausch hinsichtlich der Umsetzungsaktivitäten auf der Bundes- und Länderebene ermöglicht werden. Schwerpunktthemen werden hierbei insbesondere die Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM), die Anderen Leistungsanbieter, die Beschäftigungs- und Tagesförderstätten, das Fachausschuss- und Gesamtplanverfahren sowie das Budget für Arbeit sein.
  Ort: Dietrich-Bonhoeffer-Haus

S
U
B
M
E
N
Ü