Publikationen

Hier haben Sie die Möglichkeit, ausgewählte Publikationen unseres Verbandes als PDF-Dateien downzuloaden.
Kostenpflichtig bestellbare Publikationen sind im Einzelfall ausgewiesen.

Herausgeber: Der Paritätische Gesamtverband e.V. 
Auto: Claudius Voigt
R
edaktion: Dr. Jenny Bonin
Erscheinungsdatum: Oktober 2014

Der Paritätische Gesamtverband widmet sich in dieser neuen Publikation dem
komplexen Thema Zugang zum Gesundheitssystem für EU-Bürger und ihre Familienangehörigen. Die...

Weiterlesen

Herausgeber: Der Paritätische Gesamtverband    e. V.
Autorinnen: Henriette von Wulffen, Ana-Maria Stuth und Hendrike Schoof
   
Redaktionelle Bearbeitung: Evîn Kofli
Erscheinungsdatum: Oktober 2014

Diese Arbeitshilfe soll (Migranten-)Organisationen dabei unterstützen, das ehrenamtliche Engagement in...

Weiterlesen

Herausgeber: Der Paritätische Gesamtverband     e. V.
Autor: Wilfried Theißen
                        
Redaktionelle Bearbeitung: Evîn Kofli, Dominique Witt
Erscheinungsdatum: Oktober 2014

Diese Arbeitshilfe führt Sie in das kleine 1x1 des Fundrasing ein. Das Thema Fundraising umschließt hier nicht...

Weiterlesen

Inklusive Kindertagesbetreuung – Bundesweite Standortbestimmung und weitergehende Handlungsnotwendigkeiten


Format: PDF, 4,5 Mb - Leitet Herunterladen der Datei einBitte selbst downloaden

Weiterlesen

Stand Juli 2014
Format: PDF, 0,2 Mb - Leitet Herunterladen der Datei einBitte selbst downloaden

Weiterlesen

Freiwilligendienste im Paritätischen Wohlfahrtsverband

Leitet Herunterladen der Datei eindownload

Weiterlesen

Herausgeber: Der Paritätische Gesamtverband e.V.
Autorinnen: Claudia Karstens und Gosia Ringwelska-Kapoor
Erscheinungsdatum: Mai 2014

Die Broschüre "Niederschwellige Frauenkurse für Migrantinnen - Ein Integrationsangebot für Frauen schreibt Erfolgsgeschichte(n)"  vermittelt anhand vieler Beispiele...

Weiterlesen

Das Bundesverfassungsgericht hat am 12. Juli 2012 festgestellt, dass die Grundleistungen nach § 3 AsylbLG verfassungswidrig sind, da Art. 1 GG in Verbindung mit Art 20 GG ein Grundrecht auf Gewährleistung eines menschenwürdigen Existenzminimums begründet.

Leitet Herunterladen der Datei eindownload

Weiterlesen

„Engagementpotentiale in der Freien Wohlfahrtspflege –
Vorstellungen, Potentiale, Rahmenbedingungen und Strategien“
am Beispiel des Paritätischen

inkl. der Statements des Beirats
Format: PDF, 0,6 Mb - Leitet Herunterladen der Datei einBitte selbst downloaden

Weiterlesen
S
U
B
M
E
N
Ü